Scharfe Nudeln (diesmal ohne Nudeln)

Scharfe Nudeln (diesmal ohne Nudeln)

Eingetragen bei: Kochen | 0

Hier ein selbstentwickeltes asiatisches Rezept. Eigentlich sind als Beilage Nudeln gedacht, wie in diesem Fall geht auch Basmatireis.

Scharfe Nudeln

Zutaten

500 g Schweinefilet

Marinade:
5 EL Sojasauce
Cayenne- Pfeffer
2 St. Pepperonis
EL Honig
2 EL Erdnußöl

Restliche:
2 St. Zwiebeln
5 EL Sojasosse
2 Tassen Wasser
1 Msp Hummersuppenpaste
1 TL Rindfleischsuppenpaste
2 St. Pepperonis
1 Dose, klein Minichampignons
2 TL Speisestärke

Zubereitung

Fleisch in mundgerechte Würfel schneiden. Die Zutaten für die Marinade mischen und das Fleisch darin mindestens 1 Stunde marinieren.

Zwiebeln in Ringe schneiden. Fleisch im Wok portionsweise scharf anbraten und beiseite stellen. Zwiebeln anbraten, mit Sojasosse ablöschen und kurz aufkochen lassen. Suppenpasten und Wasser ebenfalls hinzugeben, mit restlichen Pepperoni abschmecken. Champignons in die Sosse geben und erwärmen, Fleisch wieder in den Wok geben, dann mit Speisestärke anbinden.

Dazu passen Nudeln oder wie auf dem Foto Basmatireis.

Zubereitungszeit: 90 Minuten

Kochzeit: 20 Minuten

 

Rezept Downloads:

PDF_Logo Scharfe Nudeln Rezept PDF

Gourmet_Logo Scharfe Nudeln Rezept Gourmet

MealMaster_Logo Scharfe Nudeln Rezept MealMaster


MealMaster ist eine Freeware- Rezeptverwaltung, deren Dateiformat sich quasi als Standard für Rezepte etabliert hat. Homepage: http://episoft.home.comcast.net/~episoft/

Gormet ist eine Open Source- Rezeptverwaltung, die für mehrere Plattformen (Windows, Linux, MacOS X) zur Verfügung steht. Homepage: http://thinkle.github.io/gourmet/

 

Hinterlasse einen Kommentar